Beata Obst
Beata Obst

BEATA OBST, "gegen die zeit" - Malerei
Galerie im Bezirksrathaus Ehrenfeld
10. Juni bis 08. Juli 2016

Für Beata Obst steht in der Ausstellung im Bezirksrathaus der moderne Mensch im Fokus. Posen und Ausdruck ihrer dargestellten Frauen und Männer, die an die makellose Schönheit von "Models" erinnern, sind eindrucksvoll wie alltäglich. Mit verfremdeten Bildelementen, grellen Neonfarben und speziellen Farbüberlagerungen, erschafft die Künstlerin ein Welt, die außerhalb des gewohnten Zeit-Raum-Gefüges liegt und in der innere Werte der Figuren auf den ersten Blick ganz bewusst verborgen bleiben. Hinter dieser Oberfläche deuten die ungewöhnlichen Posen, in denen die Figuren gemalt sind, dennoch auf einen Rückzug aus dem scheinbar Idealistischen an.



Beata Obst ist 1966 in Nysa / Polen geboren. Sie absolvierte das Staatliche Kunstgymnasium Opole in Polen. Kunst studierte sie an der Kunsthochschule Nysa, Polen. Seit 1989 lebt die Künstlerin in Deutschland. Sie stellte in Einzel- wie Gruppenausstellungen in ganz Europa aus. Obst lebt und arbeitet als freie Künstlerin in Köln.




zurück zum Archiv