Karen Betty Tobias
Karen Betty Tobias

KAREN BETTY TOBIAS, "Katzen auf dem heißen Blechdach"
Zeichnungen und Malerei
Galerie im Bezirksrathaus, Köln-Ehrenfeld
07. März bis 06. April 2008


Das Tier steht im Mittelpunkt der Arbeiten von Karen Betty Tobias. Für die Künstlerin ist das Tier Symbol aller Lebenwesen dieser Welt. Der Mensch ist dem Tier zur Seite gestellt. In filigranen, farbigen Zeichnung schafft sie Darstellungen, die an Märchen und Mythen angelehnt sind. Sie schafft Bilder, die Geschichten erzählen, Bilder, in denen es viele Details zu entdecken gibt. Buchstäblich vielschichtig sind ihre auf geschöpftem weißen Papier oder braunem Packpapier mit scheinbarer Leichtigkeit hingeworfenen Szenen. "Ich berufe mich auf Josef Beuys, den heiligen Franziskus, der mit den Tieren spricht, Gänsevater Konrad Lorenz oder Jakob Grimm, der sich tief mit der deutschen Mythologie beschäftigt hat", sagt die Künstlerin.

Karen Betty Tobias leistete ihr Grundstudium der Malerei an der Escola Leonardo da Vinci in Barcelona. Atelierarbeiten im Künstlerhaus Can Serrat (Barcelona). Studien Steinbildhauerei bei Georg Roth und Karin Bohrmann in Kassel, an der Fachhochschule Niederrhein und Europäische Kunstakademie in Trier. Seit 2000 freie Dozentin u.a. im Rahmen des Woman's Studio Workshop "Summer Arts Institute" Rosendale New York. Karen Betty Tobias lebt und arbeitet in Köln. Seit 1993 hat Karen Betty Tobias viel Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.

zurück zum Archiv